home gothic database dictionary

Lemmata by inflectional class

Inflection: sw.V.3 = Weak verb (class 3: -ai-) [St §218; BE §191-193]

  1. af-haban Verb "~ sik af": sich einer Sache enthalten [m. Dat.]
  2. ana-haban Verb besitzen
  3. ana-hveilan Verb beruhigen, erquicken
  4. ana-kunnan Verb etw. lesen
  5. ana-silan Verb verstummen [perfektiv]
  6. ana-slawan Verb verstummen [perfektiv]
  7. ana-þiwan Verb unterjochen, in Dienstbarkeit bringen [perfektiv]
  8. and-staurran Verb "~aidedun þo": sie bezeigten ihr Unwillen [Mc 14,5]
  9. arman Verb [m. Akk.] sich eines erbarmen
  10. at-haban Verb "~ sik du": sich nähern [m. Dat.]
  11. at-kunnan Verb gewähren
  12. dis-haban Verb 1. [ingressiv:] ergreifen 2. [effektiv:] behalten, festhalten
  13. faihu-geigan Verb begehren
  14. fastan Verb 1. halten, festhalten; beobachten, bewachen 2. fasten
  15. faura-galeikan Verb vorhergefallen
  16. fijan Verb hasse, verabscheuen
  17. ga-ainan Verb vereinzeln, trennen
  18. ga-arman Verb sich eines erbarmen [perfektiv]
  19. ga-fastan Verb behalten, bewahren [perfektiv]
  20. ga-geigan Verb gewinnen
  21. ga-haban Verb 1. [ingressiv:] ergreifen 2. [effektiv:] behalten, festhalten 3. [reflexiv] "gahaban sik af": sich enthalten
  22. ga-hveilan Verb 1. [ingressiv:] zur Ruhe kommen, aufhören 2. [effektiv:] verweilen
  23. ga-jiukan Verb besiegen [perfektiv]; um den Siegespreis bringen [C 2,18]
  24. ga-kunnan Verb [ingressiv:] kennen lernen, erfahren; [effektiv:] erkennen; "niu ~aideduþ ana bokom": habt ihr nicht gelesen [Mc 12,26]
  25. ga-leikan Verb gefallen [perfektiv]
  26. ga-liugan Verb [m. Akk.] ein Weib nehmen [perfektiv]
  27. ga-skaman Verb "~ sik": beschämt werden [perfektiv]
  28. ga-slawan Verb verstummen [perfektiv]
  29. ga-sweran Verb verherrlichen [perfektiv]
  30. ga-þahan Verb verstummen [perfektiv]
  31. ga-þarban Verb [m. Gen.] sich enthalten
  32. ga-þiwan Verb unterjochen, in Dienstbarkeit bringen [perfektiv]
  33. ga-þulan Verb erdulden [perfektiv]
  34. ga-trauan Verb vertrauen [perfektiv]
  35. ga-weihan Verb weihen, heiligen [perfektiv]
  36. haban Verb 1. haben, besitzen, "habandei": schwanger 2. [von der Zeit:] alt sein 3. halten, meinen 4. haben, halten 5. werden 6. [Zur Umschreibung des durativen Futurs (301b)] 7. [m. Adverbien:] sich befinden: "ubil haban" 8. [in Umschreibungen]
  37. hahan Verb hangen: "hahaida du hausjan imma": hing an seinem Munde
  38. hatan Verb hassen
  39. hveilan Verb [m. prädik. Partizip (325)] aufhören: "ni ~aidedun bidjandans"
  40. in-reiran Verb erzittern, erbeben [ingressiv-perfektiv]
  41. jiukan Verb kämpfen; obsiegen
  42. -kunnan Verb [nur in Kompositis]
  43. leikan Verb [m. Dat.] einem gefallen, zu Gefallen sein
  44. liban Verb leben
  45. liugan Verb heiraten
  46. maurnan Verb sorgen für [Dat.]
  47. miþ-liban Verb mitleben
  48. munan Verb [m. Inf.] etw. zu tun gedenken, wollen
  49. reiran Verb zittern
  50. saurgan Verb sorgen, bekümmert sein
  51. sifan Verb sich freuen, frohlocken
  52. skaman Verb "~ sik": sich schämen [m. Gen.]
  53. slawan Verb schweigen; "~ds": still, eingezogen
  54. sweran Verb ehren
  55. þahan Verb schweigen
  56. þulan Verb dulden
  57. trauan Verb trauen, Zutrauen haben
  58. uf-haban Verb aufheben
  59. uf-kunnan Verb erkennen [perfektiv]
  60. un-sweran Verb verunehren, beschimpfen
  61. us-þulan Verb erdulden, ertragen
  62. weihan Verb weihen, heiligen
  63. witan Verb [m. Dat.] auf etw. sehn, acht geben, es bewachen, hüten, etw. halten